Ein Blinder, die Stimme aus dem Busch und der Sommerlaufcup: Trainingdiaries
Sport

Ein Blinder, die Stimme aus dem Busch und der Sommerlaufcup: Trainingdiaries

Die Geschichte von Harald Rother, dem blinden Wiener, der mit Stock läuft, werde ich demnächst andernorts – in „Rotte rennt“

Weiterlesen

Sommerpost: Vom Traum von Stille
Texte

Sommerpost: Vom Traum von Stille

Manche Geschichten erzählen sich von selbst. Sind immer anders und dennoch immer gleich. Etwa die vom Fenster zum Hof in

Weiterlesen

Race to Kinvara: The Summary
Reise

Race to Kinvara: The Summary

Das „Race to Kinvara“ ist jetzt schon ein paar Tage ins Land gezogen. Und falls wer wissen will, was ich

Weiterlesen

Krankengeschichte: Der Fremdenlegionär
Texte

Krankengeschichte: Der Fremdenlegionär

Arztpraxis. Rezeption. -„Mit ihrer E-Card stimmt was nicht.“ – ??? – „Naja, sie sagen ja, dass sie bei uns schon

Weiterlesen

Summaries: Mein erster Ötillö
Sport

Summaries: Mein erster Ötillö

Mein erster Ötillö im Engadin ist schon ein paar Tage her. Aber ich komme erst jetzt dazu, die Stories &

Weiterlesen

Swiss Travel: Das Klischee reisen
Reise

Swiss Travel: Das Klischee reisen

Woran erkennt man eigentlich die Schweiz? – wenn der Swiss-Flieger drei Minuten verspätet landet, entschuldigen sich Cockpit & Kabinenpersonal per

Weiterlesen

Death by Cupcake it shall be
Texte

Death by Cupcake it shall be

Der Moment, in dem du eigentlich nur einen Chai zum Mitnehmen holen willst … und Dir der Mann am Brass

Weiterlesen

Q & A: Helga – Message in a Bottle
Allgemein

Q & A: Helga – Message in a Bottle

Unlängst irgendwo. Bobostan. Ein Lokal. Zwei Hippster. Bärtig. Bebrillt. Tätowiert. Vor ihnen: Eine Flasche. Grün. Beschriftung vorne: „Helga“ – Dahinter

Weiterlesen

Sitejogging & Siteyoging: Run Bratislava
Reise

Sitejogging & Siteyoging: Run Bratislava

Natürlich kann man auch strukturiert & konzentriert durch die Gegend rennen. Aber wenn man sich eine andere – vielleicht ja 

Weiterlesen

Max Rottenberg. Für meinen Vater
Texte

Max Rottenberg. Für meinen Vater

Normalerweise poste ich meist Belanglos-Nettes. Nichts, was wirklich wichtig ist. Diesmal nicht. Denn heuer, am 11. April 2017, wäre mein

Weiterlesen